Aktuelles wegen Corona

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern,

auch wenn Sie und Ihr durch die Klassenleitungen und Fachlehrkräfte vielleicht schon mit Lernmaterialien für Zuhause versorgt werden/werdet, haben wir nun auch für die Kinder der Grundstufe Hinweise zusammengestellt.

Der Freischaltcode für Oriolus kann ab Montag, 23.03. täglich zwischen 9 und 12 Uhr im Sekretariat abgeholt oder telefonisch abgefragt werden. Diesen dürft ihr dann auch per Whatsapp teilen.

  • ALBA Berlin bietet für Grundschülerinnen und Grundschüler unter www.youtube.com/albaberlin täglich eine digitale Sportstunde ab 10 Uhr an
  • Im Lernportal www.mmgkinderseite.de finden Schüler/innen bis Klassenstufe 6 viele Lern-, Bastel-, Mal- und weitere Angebot
  • Das Online-Portal „Mauswiesel“ des hessischen Bildungsservers (Klassenstufe 1-4) bietet viele Links zu kindgerechten Seiten mit (auch) unterrichtsrelevanten Inhalten: httpss://mauswiesel.bildung.hessen.de/
  • …der „Hausaufgabenhelfer“ beim Internet-ABC: Eine Sammlung von Internetseiten zu den Fächern der Grundschule: httpss://www.internet-abc.de/kinder/lernen-schule/hausaufgabenhelfer/
  • Die Sendung mit der Maus kommt täglich im WDR Fernsehen
  • Auf ARD-alpha gibt es täglich von 9-12 Schulprogramme
  • Auf www.grundschulkoenig.de finden Sie fach- und klassenbezogen Übungsaufgaben mit Lösungsblättern.
  • Für Schülerinnen und Schüler ab Klasse 4 gibt es die Lernplattform Duden Lernattack unter httpss://learnattack.de/ . Die Seite ist für die nächsten zwei Monate kostenlos.
  • Die Kindernachrichten „logo!“ (im Kinderkanal) berichten nun zwei Mal pro Tag über die aktuelle Lage – zusätzlich zu der Sendung um 19:50 Uhr auch um 11:05 Uhr. Von Mittwoch an gibt es – ebenfalls auf KiKa – werktags (von Montag bis Freitag) um 13:30 Uhr „Die beste Klasse Deutschlands-Spezial“. Darin spielt das Moderatorenteam nicht mit Klassen im Studio, sondern präsentiert den Kindern zu Hause Quizfragen und Experimente zum Mitraten.
  • unter httpss://www.kika.de/wissen/besser-wissen-102.html gibt es eine große Sammlung von Lernvideos oder Beiträgen für kleine Forscherinnen und Forscher.

Folgende Links können wir darüberhinaus empfehlen:

Der „Tagesspiegel“ hat in einem Artikel Programmänderungen und Spezialangebote der Fernseh- und Radioprogramme für Kinder zusammengestellt: 

Die ARD hat eine schöne Übersicht für die Onlinelernangebote des öffentlich-rechtlichen Rundfunks zusammengesetellt:

Diese Informationen sind in Kooperation zwischen Neumark-Schule  und Hermann-von-Helmholtz-Schule entstanden.

Simon Peter
Konrektor

 

Schulschließung

Am 13.03. gab die Senatsverwaltung für Bildung bekannt, dass die allgemeinbildenden Schulen – also auch unsere Neumark-Grundschule – vom 17.03. bis zum Ende der Osterferien geschlossen werden.

 

Notbetreuung

Von der Schließung ebenfalls betroffen sind Kitas und der Freizeitbereich unserer Schule, so dass die Kinder ganztägig zu Hause betreut werden müssen. Das kann für berufstätige Eltern ein Problem darstellen, daher – so wurde am 14.03. mitgeteilt – soll es eine Notbetreuung für Kinder geben, deren Eltern «in systemrelevanten» Berufen arbeiteten und keine andere Möglichkeit der Betreuung hätten.

Die Senatsverwaltung für Inneres und Sport hat am 15.03. eine Liste veröffentlicht, welche Berufe als „systemrelevant“ gelten, diese Information ist auch als PDF zum Download erhältlich. Eltern, die die Notbetreuung in Anspruch nehmen möchten, sind gebeten, ihr Kind bei der Erzieherleitung (Telefon: +49 [30] 90277 – 4531) anzumelden und das Formular „NOTWENDIGKEIT DER NOTBETREUUNG IN KITA – Erklärung der Eltern“ (PDF zum Download) auszufüllen.

 

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.