Schulstart nach den Osterferien

Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,

die letzte Senatssitzung hat für den Start nach den Osterferien folgende Regelungen für die Grundschulen getroffen:

  • Der Wechselunterricht in halbierten Klassen wird weitergeführt. d.h. der bisher gültige Stundenplan und die Gruppeneinteilung bleiben bestehen. 
  •  Die bekannten Hygienemaßnahmen bleiben bestehen. d.h. es müssen weiterhin medizinische Masken getragen werden. Die Räume werden regelmäßig gelüftet, der Mindestabstand muss eingehalten werden.
  • Es findet weiterhin eine Notbetreuung statt. Für Fragen dazu wenden Sie sich bitte an Herrn Leeb, bzw. an die Schulleitung.
  • Ab Montag, 19.04., gibt es die Pflicht zu 2 Coronatests pro Woche, die in der Schule stattfinden sollen. Wir informieren darüber, sobald wir nähere Informationen haben.

Das könnte dich auch interessieren …