Unser Cateringservice LUNA – Mensaessen jenseits von Pommes und Pasta

Die Kinder der Neumark Grundschule verbringen meist einen langen Schultag, der bis in den Nachmittag reicht, bei uns. Damit der Magen auf dem Nachhauseweg nicht in den Knien hängt, bekommen die Kinder neben dem selbst mitgebrachten Frühstück ein Mensaessen um die Mittagszeit. Je nach Klassenstufe variiert die Zeit etwas, sodass unsere Mensa nicht aus allen Nähten platzt. Bei der Schulanmeldung Ihres Kindes im Sekretariat begleiten wir Sie zusätzlich bei der Essensanmeldung bei unserem Cateringservice LUNA. Wir freuen uns sagen zu können, dass unsere Ganztagskinder kostenlos in unseren vier Wänden speisen.
Viele Eltern fragen sich was genau auf dem Speiseplan des eigenen Kindes steht. Das können wir gut versteh, deshalb hängt an der Mensa ein Plan, auf dem die Mahlzeiten einsehbar sind. Auch über Lunas Homepage lässt sich dieser abrufen. Natürlich arbeiten wir auch hier ständig an einer Verbesserung unserer Strukturen und möglichst viel Transparenz. Wir freuen uns schon, wenn die Mensa wieder zu neuem Leben erwacht, denn aktuell gibt es zu Zeiten von Corona leider kein Mittagessen in der Neumark.

Wissenswertes zu unserem Catering:

LUNA Vollwert-Catering entstand 1994 als kleines innovatives Kinderladen-Projekt aus dem Wunsch engagierter Eltern nach einer gesunden und natürlichen Ernährungfür ihre Kinder auch in der Schule und dem Kindergarten.

Konzept
Regional und saisonal, meist ökologisch erzeugt, überwiegend pflanzlich – das sind die Grundpfeiler von LUNA.

Was landet auf dem Teller?
LUNA kocht nach den DGE-Qualitätsstandards (Deutsche Gesellschaft für Ernährung e.V). Am Morgen des Liefertages werden die Zutaten frisch zubereitet. Dabei wird auf auf Schweinefleisch und den Einsatz von raffiniertem Zucker verzichtet, der Fisch kommt aus nachhaltiger Fischerei und sie setzen kalt gepresste Öle ein.