Märchenprojekt der 6a

Klick auf ein kleines Bild zeigt dieses Bild – in einem neuen Fenster – in groß an.

Die gesamte Klasse 6a hat sich am Märchenprojekt beteiligt. Die Kinder durften sich ein Märchen ihrer Wahl aussuchen und es modern umsetzen – so brachte Rotkäppchen der Großmutter nicht „Kuchen und Wein“, sondern „Ayran und Börek“. Die Kinder schrieben selbst ein Drehbuch, zeichneten ein Comic zu ihrem Märchen und bastelten alle Kulissen und Requisiten selbständig und eigenverantwortlich.

Am Ende wurden drei Märchen vor einem staunenden Publikum aufgeführt: „Aschenputtel“, …

     

     

„Der Wolf und die fünf Geißlein“  (man beachte die selbst gebastelten Kulissen!)

     

und „Rotkäppchen“.

  

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.